Download Achtsames Prozessmanagement: Work-Life-Balance und by Ronald Schnetzer PDF

By Ronald Schnetzer

70 Prozent der Projekte in Unternehmen scheitern. eighty five Prozent der Mitarbeitenden sind nicht engagiert. Nur 7 Prozent der Betriebe haben bereits ein Prozessmanagement, und 50 Prozent der supervisor sind Burnout-gefährdet. Immer mehr Menschen verbringen die besten Jahre ihres Lebens mit einem task, den sie nicht mögen, um immer mehr Dinge zu kaufen, die sie nicht brauchen, um einen Lebensstil zu führen, den sie nicht genießen. Ronald Schnetzer zeigt anhand spannender Fakten, einleuchtender Beispiele und nachvollziehbaren Techniken, wie es anders gehen kann. Sein Buch basiert auf den Erfahrungen und Erkenntnissen aus über 20 Jahren Beratung, training und Trainings für Prozessmanagement. Es beleuchtet das Thema unter einem neuen Blickwinkel und zeigt, wie Prozessmanagement, Selbsterkenntnis und Work-Life-Balance zusammenhängen. Anhand von Methoden, Techniken und Beispielen wird gezeigt, wie Achtsames Prozessmanagement in Unternehmen umgesetzt wird, um mit leistungsfähigeren und zufriedeneren Managern und Mitarbeitenden nachhaltigen Erfolg zu haben.

Show description

Read Online or Download Achtsames Prozessmanagement: Work-Life-Balance und Burnout-Prävention für Unternehmen und Mitarbeitende PDF

Best german_14 books

Rückstellungen im Braunkohlenbergbau: Auswirkungen der Verpflichtung zur Wiedernutzbarmachung der Oberfläche nach BBergG

Rückstellungen, die wegen der Verpflichtung zur Wiedernutzbarmachung der bergbaulich in Anspruch genommenen Oberfläche nach BBergG gebildet werden, sind eine theoretisch anspruchsvolle und praktisch bedeutsame Bilanzposition, deren eingehende wissenschaftliche Untersuchung bisher noch ausstand. Stefan Bergs stellt die rechtlichen Grundlagen der Verpflichtung des Bergbautreibenden zur Wiedernutzbarmachung der Oberfläche speziell im Braunkohlenbergbau dar und grenzt den Erfüllungsumfang einer Einzelmaßnahme der Wiedernutzbarmachung ab.

Additional info for Achtsames Prozessmanagement: Work-Life-Balance und Burnout-Prävention für Unternehmen und Mitarbeitende

Example text

Alle 2 Sekunden gibt es auf der Erde 5 Menschen mehr. Das heißt, am Tag sterben 150 000 Menschen und etwas mehr als doppelt so viele werden geboren. 57 Mio. Menschen sterben pro Jahr. 130 Mio. werden geboren. • 1 Milliarde Menschen hungern, das ist jeder 7. (Ziegler 2012). • Weltweit sterben 10 Menschen jährlich durch Haiangriffe, 1 000 werden jährlich vom Blitz erschlagen. Aber 36 Mio. Menschen verhungern jährlich, das sind 100 000 Menschen pro Tag, alle 5 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger.

Dies entspricht in etwa der Anzahl Arbeitslosen. • Mindestens 95 Prozent der Devisentransaktionen haben keinen ökonomischen oder sozialen Zweck und haben somit keinen direkten Bezug mehr zur Realwirtschaft (Scharmer 2011, Kennedy 2011). • 70 Prozent der Projekte in Unternehmungen sind nicht erfolgreich. 40 Prozent der Projektbudgets werden verschwendet (Bloch et al. 2013, Palmisano 2010). • Ein Viertel der Arbeitsproduktivität geht ohne Veränderungsmanagement wegen Gerüchten, Unsicherheit, Widerstand und Ängsten verloren (CapGemini 2013).

32 1 Teil: Warum Achtsames Prozessmanagement? Glück ist, wenn deine Gedanken, deine Worte und dein Tun im Einklang sind (Gandhi). Glück und Einkommen Die meisten Ökonomen sind besessen von finanziellen und wirtschaftlichen Kennzahlen, nicht so der Australier Ross Gittins (2011). In seinem Buch The Happy Economist argumentiert er für ein anderes Vorgehen. Er sagt, dass Happiness oder Glücklichsein die wichtigste Kennzahl ist für den wirtschaftlichen Erfolg. Er bezieht sich sowohl auf psychologische als auch ökonomische Studien.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 41 votes