Download Atlas der Anatomie des Menschlichen Körpers im Röntgenbild by Albert Hasselwander PDF

By Albert Hasselwander

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Atlas der Anatomie des Menschlichen Körpers im Röntgenbild PDF

Best german_8 books

Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik: Das praxisnahe Lehrbuch - inklusive Brückenkurs für Einsteiger

Mathematik in den Wirtschaftswissenschaften bedeutet einerseits das challenge, mathematische Ideen zu verstehen, um die dazugehörigen Techniken zu beherrschen und andererseits, diese zunächst abstrakten Techniken zielgerichtet und sinnvoll für ökonomische Anwendungen nutzbar zu machen. Das nun in der 17.

Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen

Die Darstellung des chemischen Aufbaus, des pharmakologischen Wirksamwerdens von Drogen sowie der hierdurch verursachten Auswirkungen auf Körper und Psyche bilden den Schwerpunkt. Gliederungskriterium battle die aktuelle Bedeutung als Rauschdroge und deren Zuordnung zu bestimmten Wirkstoff- bzw. Wirkungsgruppen.

Extra resources for Atlas der Anatomie des Menschlichen Körpers im Röntgenbild

Example text

75. Schulter bei vertikal gehobenem Arm. ) - 44 - Abb. 76. Darsovolares Stereoskopbild der radialwarts abduzierten Hand. Finger adduziert. =-'T--\-Os hamatum Os capitatum --~H---"'~-+--""""'k'tlOs mullangulum minus ~<2'-o___----:;:-~AF Os multangulum malus --~~-~t:\ . 77 . Erklarung zu Abb. 76. 78. Stereoskopbild der ulnarwarts abduzierten Hand; Finger gespreizt . ~~~-¥:::::"'-+---;,L--Os multangulum +--:Ji'----+-- 0. hamatum '>-i~~+~--d:""'--- Os triquetrum -~~tt- Os pisllorme Abb. 79. Erklarung zu Abb.

Abb. 86. "Naviculare bipartitum". ) V. Untere Extremitat. 1. Hufte. 88. Photogramm des Praparates der Abb. 87, in der gleichen Perspektive. 87. Ventrodorsales R6ntgenogramm eines Praparates des Hiiftgelenkes . ,, r-' . ---7"~; ,~___~=--__lr+--+_IAcetabulum '----+-+-- Crista trochanterica Spina ossis ischi J-+---7"'1L---4 Abb. 89. Erldarung zu den Abb. 87 und 88. - 49 - Bewegungshilder des Huftge1enkes. Abb. 90. Stereoskopisches Rontgenbild eines Hiiftgelenkes vom Lebenden in Normalstellung. 91.

Abb. II2. Ventrodorsales R6ntgenogramm von einem Praparat des oberen Sprunggelenkes. Abb. II4. Photogramm der Vorderseite des oberen Sprunggelenkes, mit einprojiziertem R6ntgenbild. - Abb. I I3. Photogramm des Praparates del' Abb. Il2, in gleicher Perspektive. Abb. IIS. Das R6ntgenogramm der Abb. II4, fUr sich dargestellt. o sic1ltbar. ,-~--- Mall. medialis. laterdl. caput tali _ _ _~ Os naviculare_---t-_ Os cuneiforme 1. Abb. II6. Os eu boideum ErkHirung zu Abb. _ _........... lIZ und II3. or 05 naviculdre pedis Calcaneus \ \ \ \ Abb.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 25 votes